Angebote zu "Bewirbt" (33 Treffer)

Die Online-Bewerbung
€ 26.95 *
ggf. zzgl. Versand

So bewerben sich Ihre Schüler erfolgreich im Internet! Wer sich richtig bewirbt, hat größere Chancen! Für das Internet gilt diese Behauptung ganz besonders. Das Trainingsprogramm für Haupt- und Realschüler ist aufgebaut in praktischen Steps, von der E-Mail-Kurzanfrage über das Einrichten einer eigenen Homepage, der Bearbeitung von Musteranfragen und der erfolgreichen Bewerbung im Online-Assessment-Center. Jedes Thema wird nach einer Einführung kleinschrittig von den Schülern erarbeitet. Für Sie bietet das Trainingsprogramm neben Lösungen auch Tipps und weiterführende Informationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Bewerben im 21. Jahrhundert als Buch von Christ...
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand

Bewerben im 21. Jahrhundert:Ach du liebe Zeit - wie bewirbt man sich eigentlich heutzutage? Christian A. Bartsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
My first Mister - Mein erster richtiger Freund
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die 17-jährige Jennifer ist das, was man als das Schreckensbild aller Eltern bezeichnen könnte: Sie trägt ausschließlich schwarze Kleidung, schminkt sich mit düsterem Make-up und hat unzählige Piercings im Gesicht. In ihrer Freizeit schreibt sie Gedichte über den Tod. Nachdem Jennifer eines Tages ihren ungeliebten Job in einem Fetischladen verliert, zeigt sie Courage: In einem Einkaufszentrum geht sie spontan auf den Inhaber eines Bekleidungsgeschäfts zu und bewirbt sich um einen Job. Der spießige, 49-jährige Boss ist irritiert, aber zugleich auch beeindruckt und gibt ihr eine Chance. Der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Abenteuer Verführung
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Amilie ist eine außergewöhnliche Frau, die sich für ein Wochenende in Don´s neuem Haus bewirbt. Ihre freche und verführerische Art lässt Don erweichen. Seine lustvollen Dates, die sich vorher beim ihm online bewerben müssen, trifft Don eigentlich nur einmal. Amilie schafft es auf jedoch drei Dates, bis herauskommt, was sie wirklich im Schilde führt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
S.H.I.T. - Die Highschool GmbH
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Bartleby wird von sämtlichen Unis, für die er sich bewirbt, abgelehnt. Da er vor seinen strengen Eltern nicht mit leeren Händen dastehen will, erfindet er kurzum einfach eine Uni: Das South Harmon Institute of Technology. Als seine Eltern jedoch einen Beweis sehen wollen, müssen dringend eine Webseite, ein Campus und ein Dekan her. Der Schein wirkt allerdings nur allzu echt. Binnen kurzer Zeit stehen reihenweise Bewerber vor der Tür die an der S.H.I.T. studieren wollen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Der Zimmerspringbrunnen
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Hinrich Lobek, seit drei Jahren abgewickelter Angestellter der Ostberliner Kommunalen Wohnungsverwaltung, wittert Morgenluft. Das Wochenhoroskop von ´´Hallo Berlin´´ mahnt zur Initiative. Beherzt bewirbt sich Lobek bei einer westdeutschen Firma für Zimmerspringbrunnen und streicht in seiner alten Bewerbung die bewährte Formel ´´überzeugter Vertreter der sozialistischen Ordnung´´. Mutig schreibt er: ´´Langjährige Erfahrung im Vertreterbereich´´. Und so beginnt vor den staunenden Augen der berufstätigen Ehefrau Julia und des etwas ungezogenen Schäferhundes ´´Freitag´´ der unaufhaltsame Aufstieg von Hinrich Lobek zum erfolgreichen Vertreter Ost für Zimmerspringbrunnen. Wie ein Schwejk der Vertreterbranche stolpert Lobek ahnungslos von Erfolg zu Erfolg. Mit diesem burlesken Vertreterroman ist Sparschuh das Kunststück gelungen, alle komischen und tragischen Aspekte der Ost-West-Spaltung aufzugreifen und ohne Larmoyanz durchzuspielen. Eine gekonnte Satire über den Erfolg.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die wilden Siebziger - Ein Job für Red
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Point Place eröffnet ein neuer großer Supermarkt, und Red will sich um eine Anstellung in der Geschäftsführung bewerben. Jedoch bietet man ihm nur eine Stelle an der Kasse an, die er entrüstet ablehnt. Währenddessen hat sich Eric, entgegen den Anweisungen seines Vaters, auch im Supermarkt beworben und bekommt den Job auch. Erics Eltern jedoch meinen, dass Eric sich auf das College konzentrieren sollte. Red will die Absage nicht auf sich sitzen lassen, und bewirbt sich erneut. Jetzt bekommt er den Job in der Geschäftsleitung und droht Eric nun damit, ihn zu feuern, sobald seine Noten sich verschlechtern.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Kulturerbe Alpwirtschaft in Bad Hindelang im Na...
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Bad Hindelang und das Kulturerbe hochalpine Alpwirtschaft Mit seiner hochalpinen Alpwirtschaft bewirbt sich Bad Hindelang im Allgäu um die Aufnahme ins Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes. 2013 hat die alpflächenreichste Gemeinde Deutschlands ihre Bewerbung mit dem Titel ´´Hochalpine Allgäuer Alpen in Bad Hindelang als Beispiel für die bayerische Alm- und Alpwirtschaft´´ eingereicht. Dieses Buch zeigt und erklärt den Stellenwert hochalpiner Alpwirtschaft für den Schutz der Landschaft der Allgäuer Hochalpen, für die Artenvielfalt der Bergwiesen und nicht zuletzt für den Menschen. Der Fotograf Wolfgang B. Kleiner hat das Leben der Älpler und die rauhe Natur hoch oben am Berg dokumentiert. Manche Weidegebiete erstrecken sich bis auf Höhen von 2000 Metern und mehr. Neun Autoren, vom Staatsminister bis zum Studenten der Kulturgeographie, vom Biolandwirt bis zum Filmproduzenten, beleuchten Themen und Facetten der Alpwirtschaft aus den unterschiedlichsten, oft überraschenden Perspektiven - von der Geschichte des Bergbaus in Hindelang über das Original Braunvieh bis hin zum Hindelanger Ökomodell. ´´Daher unterstütze ich mit Nachdruck die Bewerbung Hindelangs um die Anerkennung der Alpwirtschaft als ,immaterielles Kulturerbe´.´´ Dr. Marcel Huber, Bayerischer Staatsminister ´´Ich wünsche diesem Buch zahlreiche Leser und die Rückbesinnung darauf, dass der Mensch als Bestandteil der Natur ganz wesentlich von der Zukunft der Natur abhängig ist.´´ Josef Miller, Bayerischer Staatsminister a.D.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Private Secretary (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die arbeitslose Sisa bewirbt sich als Privatsekretärin bei Thomas Hansen, Inhaber eines großen Computerunternehmens. Trotz ihrer mangelnden Qualifikation berücksichtigt Hansen die Bewerbung und lädt Sisa zum Vorstellungsgespräch ein. Dabei stellen sich Hansens tatsächliche Interessen schnell heraus: Er hat im Internet Sisas Website entdeckt, auf der sie freizügig ihre Erfahrungen als Sklavin schildert und Fotos von sich in verschiedenen Sessions präsentiert. Hansen offeriert Sisa die Stelle - sie wird den Job aber nur dann bekommen, wenn sie gleichzeitig dazu bereit ist, ihm als Sklavin zu dienen. Nach langem Nachdenken lässt Sisa sich auf dieses Abenteuer ein. Dass sie mit der Unterschrift unter den Sklavenvertrag dem Teufel ihre Seele verkauft hat, merkt sie jedoch bald. Denn Hansen schwebt offensichtlich ein Verhältnis vor, das Sisa regelrecht zur Leibeigenen macht. Er fordert von ihr absolute Unterwerfung und bedingungslosen Gehorsam, und er scheint auch bereit, seine Vorstellungen mit allen Mitteln durchzusetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Private Secretary - Teil 1
€ 18.50 *
ggf. zzgl. Versand

Hinreichend verzweifelt durch längere Arbeitslosigkeit nimmt Sisa jede Chance wahr und bewirbt sich auch für Jobs, für die sie nicht ausgebildet ist, so auch für die Stelle als Privatsekretärin bei Thomas Hansen, Inhaber eines großen international agierenden Computerunternehmens. Trotz ihrer mangelnden Qualifikation berücksichtigt Hansen die Bewerbung und lädt Sisa zum Vorstellungsgespräch ein. Dabei stellen sich Hansens tatsächliche Interessen schnell heraus: Er hat im Internet Sisas Website entdeckt, auf der sie freizügig ihre Erfahrungen als Sklavin schildert und Fotos von sich in verschiedenen Sessions präsentiert. Hansen offeriert Sisa die Stelle als Privatsekretärin ¿ sie wird den Job aber nur dann bekommen, wenn sie gleichzeitig dazu bereit ist, ihm als Sklavin zu dienen. Nach langem Nachdenken lässt Sisa sich auf dieses Abenteuer ein ¿ ohne zu wissen, wo das Ganze hinführen wird. Dass sie mit der Unterschrift unter den Sklavenvertrag dem Teufel ihre Seele verkauft hat, merkt sie jedoch bald. Denn was Hansen von ihr will, hat wenig mit dem zu tun, was sie bisher als Sklavin erlebt hat. Ihm schwebt offensichtlich ein Verhältnis vor, das Sisa regelrecht zur Leibeigenen macht. Er strebt vollständige Kontrolle über ihr ganzes Leben an, fordert von ihr absolute Unterwerfung und bedingungslosen Gehorsam, und er scheint auch bereit, seine Vorstellungen mit allen Mitteln durchzusetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 11, 2018
Zum Angebot