Angebote zu "Marketing" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Hesse, J: Hesse/Schrader: EXAKT - Die erfolgrei...
12,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Stellensuche, Networking, Bewerbung per Mail und Onlineformular – die Bewerbungsprofis Hesse/Schrader zeigen, wie Sie das WWW nutzen, um Ihren Traumjob zu bekommen. Mit vielen praktischen Tipps und Beispielen. Die Themen: * Kontakte nutzen und Recherchieren im Internet * Standards der E-Mail-Bewerbung * Aufbau der Bewerbung: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf, Dritte Seite, Anlagen * Online-Bewerbungsformulare * Erfolgreiches Marketing in eigener Sache * Besondere Bewerbungswege: Kurzbewerbung, Stellengesuch, CD/DVD- und Video-Bewerbung, Bewerbungs-Homepage, PowerPoint-Bewerbungexakt – Basiswissen für die Bewerbung Zu diesem Buch erhalten Sie zusätzlich und kostenfrei das eBook als PDF. Ihren persönlichen Download-Code für den STARK eBook-Shop finden Sie am Ende des Buches. Auch als eBook verfügbar Best.-Nr. EB10140

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Sport und Stadtentwicklung
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Immer stärker rücken die Herausforderungen und Probleme beim Prozess der Bewerbung von Städten und Regionen um internationale Sportgrossveranstaltungen in den Fokus der Aufmerksamkeit. Dieser Band präsentiert Beiträge aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen und aus der Praxis, die im Rahmen des 16. Internationalen Hamburger Kongresses für Sport, Ökonomie und Medien vorgestellt wurden. Vor dem Hintergrund der geplanten Bewerbung der Hansestadt um die Olympischen Spiele 2024 und die Folgen nach dem gescheiterten Referendum der Hamburger Bürger werden die Formen und Möglichkeiten der Partizipation der Bevölkerung bei der Bewerbung und Konsequenzen für zukünftige Bewerbungsprozesse diskutiert. Zudem werden allgemeine Problematiken rund um Bewerbungen sowie deren Einfluss auf das Marketing der Bewerberstadt thematisiert. Zudem wird die sich schnell wandelnde Welt der Sportgrossveranstaltungen auch in Hinblick auf ihre politische Bedeutung oder auf den Einfluss von veränderter Kommunikation untersucht und die möglichen Auswirkungen beschrieben. Weiterhin wird der Einfluss auch kleinerer Sportereignisse oder von Wettbewerben und inklusiven Sportprojekten auf das Marketing von Städten thematisiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Sport und Stadtentwicklung
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer stärker rücken die Herausforderungen und Probleme beim Prozess der Bewerbung von Städten und Regionen um internationale Sportgroßveranstaltungen in den Fokus der Aufmerksamkeit. Dieser Band präsentiert Beiträge aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen und aus der Praxis, die im Rahmen des 16. Internationalen Hamburger Kongresses für Sport, Ökonomie und Medien vorgestellt wurden. Vor dem Hintergrund der geplanten Bewerbung der Hansestadt um die Olympischen Spiele 2024 und die Folgen nach dem gescheiterten Referendum der Hamburger Bürger werden die Formen und Möglichkeiten der Partizipation der Bevölkerung bei der Bewerbung und Konsequenzen für zukünftige Bewerbungsprozesse diskutiert. Zudem werden allgemeine Problematiken rund um Bewerbungen sowie deren Einfluss auf das Marketing der Bewerberstadt thematisiert. Zudem wird die sich schnell wandelnde Welt der Sportgroßveranstaltungen auch in Hinblick auf ihre politische Bedeutung oder auf den Einfluss von veränderter Kommunikation untersucht und die möglichen Auswirkungen beschrieben. Weiterhin wird der Einfluss auch kleinerer Sportereignisse oder von Wettbewerben und inklusiven Sportprojekten auf das Marketing von Städten thematisiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Hesse, J: Bewerbung Beruf & Karriere/100 wichti...
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wer einen neuen Arbeitsplatz sucht und sich um einen neuen Job bewirbt, muss eine Reihe wichtiger Regeln beachten. Dieser Ratgeber hilft bei der optimalen Vorbereitung, zeigt, wie man die schlimmsten Fettnäpfchen umgeht, und gibt 100 praxiserprobte Tipps für: • Das Marketing in eigener Sache • Das Erstellen schriftlicher Unterlagen • Jobsuche und Bewerbung im Internet • Die wichtigsten Fragen und Antwortstrategien im Vorstellungsgespräch • Die erfolgreiche Gehaltsverhandlung Auch als eBook verfügbar Best.-Nr. EB10130

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Fachwörterbuch Kompakt Wirtschaft Englisch
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das kompakte Wirtschafts-Fachwörterbuch Das Fachwörterbuch Kompakt Wirtschaft Englisch von Langenscheidt ist ein Nachschlagewerk, das die Bereiche Wirtschaft, Handel und Finanzen umfasst. Die vorliegende Auflage berücksichtigt hochaktuelle Terminologie u.a. das Vokabular der erst in jüngerer Zeit relevant gewordenen Finanzkrise. Insgesamt rund 42.000 Fachbegriffe und 68.000 Übersetzungen Fachgebiete: Bankwesen, Besteuerung, Börse & Wertpapiere, Computer & Internet, Finanzierung, Import/Export, Marketing & Vertrieb, Medien, Personalführung, Rechnungswesen, Recht, Wirtschaftswissenschaften, u.v.a. Muster für Bewerbung, Lebenslauf, Angebotserstellung, Jahresbilanz Berufsbezeichnungen aus Wirtschaft und Management Wirtschaftsindizes und –indikatoren Wichtige Positionen der Zahlungsbilanz Zielgruppe: Dozenten und Studenten, alle in der Fort- und Weiterbildung, ökonomische Laien und Praktiker aus Handel & Gewerbe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Affiliate-Marketing als ergänzendes Instrument ...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Handelsmarketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Möglichkeiten des Affiliate-Marketing als ergänzendes Instrument des Vertriebs herauszuarbeiten. Es werden Ziele beschrieben, Gestaltungsoptionen aufgezeigt, Problembereiche genannt und dahingehende Lösungsansätze erläutert. Eingeflochten wird der Gedanke, ob es Unterschiede zwischen nur online agierenden sowie online und offline agierenden Unternehmen gibt. Zuerst erfolgt eine Orientierung des Begriffs Affiliate-Marketing. Nach einer kurzen Erläuterung der Entwicklung des Begriffs Marketing, wird Affiliate-Marketing in das Online-Marketing eingeordnet. Weiter wird beschrieben, wie es als absatzorientiertes Element in den Marketing-Mix und darin in den Bereich Distribution bzw. Vertrieb eingeordnet werden kann, unter Beachtung der Besonderheiten des Internethandels. Analysiert werden danach die möglichen Kooperationsziele zwischen den Vertriebspartnern im Affiliate-Marketing. Kooperationspartner sind im Grundprinzip der Affiliate und der Merchant. Ziele sind die Neukundengewinnung im Internet, die Umsatzsteigerung durch eine entstehende Win-win-Situation und die Aufstellung von Markteintrittsbarrieren gegenüber Wettbewerbern. Fragen die sich anschließen, betreffen die Ausgestaltung der Vertriebskooperation. Welche Gestaltungsoptionen können gewählt werden, um die zuvor genannten Ziele zu realisieren? Erläutert werden die Partnerwahl, die Ausprägung des Affiliate-Marketing sowie die Möglichkeit, wie die Leistung im Vertriebskanal gesteigert werden könnte. Der strategischen Ausgestaltung des Affiliate-Marketing schließen sich Probleme und Lösungsansätze an. Welche Auswirkung hat die Marktmacht der Affiliates und welche Lösung kann es für Merchants geben? Beschrieben werden die Möglichkeiten des Affiliate-Marketing in Eigenregie oder die Übertragung klassischer Lösungsansätze auf das Affiliate-Marketing. Ein weiteres Problem für Merchants besteht darin, dass der Erfolg der Vertriebsergänzung durch die Affiliates nicht wie erwünscht ausfällt. Als mögliche Lösung wird vorgeschlagen, die Partner durch Anreizsysteme zu motivieren, um so eine bessere Bewerbung der Produkte zu erreichen. Ein weiterer Ansatz um ausbleibenden Erfolg umzukehren, könnte die Hinzunahme weiterer Online-Marketing-Instrumente darstellen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Affiliate-Marketing als ergänzendes Instrument ...
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Handelsmarketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Möglichkeiten des Affiliate-Marketing als ergänzendes Instrument des Vertriebs herauszuarbeiten. Es werden Ziele beschrieben, Gestaltungsoptionen aufgezeigt, Problembereiche genannt und dahingehende Lösungsansätze erläutert. Eingeflochten wird der Gedanke, ob es Unterschiede zwischen nur online agierenden sowie online und offline agierenden Unternehmen gibt. Zuerst erfolgt eine Orientierung des Begriffs Affiliate-Marketing. Nach einer kurzen Erläuterung der Entwicklung des Begriffs Marketing, wird Affiliate-Marketing in das Online-Marketing eingeordnet. Weiter wird beschrieben, wie es als absatzorientiertes Element in den Marketing-Mix und darin in den Bereich Distribution bzw. Vertrieb eingeordnet werden kann, unter Beachtung der Besonderheiten des Internethandels. Analysiert werden danach die möglichen Kooperationsziele zwischen den Vertriebspartnern im Affiliate-Marketing. Kooperationspartner sind im Grundprinzip der Affiliate und der Merchant. Ziele sind die Neukundengewinnung im Internet, die Umsatzsteigerung durch eine entstehende Win-win-Situation und die Aufstellung von Markteintrittsbarrieren gegenüber Wettbewerbern. Fragen die sich anschliessen, betreffen die Ausgestaltung der Vertriebskooperation. Welche Gestaltungsoptionen können gewählt werden, um die zuvor genannten Ziele zu realisieren? Erläutert werden die Partnerwahl, die Ausprägung des Affiliate-Marketing sowie die Möglichkeit, wie die Leistung im Vertriebskanal gesteigert werden könnte. Der strategischen Ausgestaltung des Affiliate-Marketing schliessen sich Probleme und Lösungsansätze an. Welche Auswirkung hat die Marktmacht der Affiliates und welche Lösung kann es für Merchants geben? Beschrieben werden die Möglichkeiten des Affiliate-Marketing in Eigenregie oder die Übertragung klassischer Lösungsansätze auf das Affiliate-Marketing. Ein weiteres Problem für Merchants besteht darin, dass der Erfolg der Vertriebsergänzung durch die Affiliates nicht wie erwünscht ausfällt. Als mögliche Lösung wird vorgeschlagen, die Partner durch Anreizsysteme zu motivieren, um so eine bessere Bewerbung der Produkte zu erreichen. Ein weiterer Ansatz um ausbleibenden Erfolg umzukehren, könnte die Hinzunahme weiterer Online-Marketing-Instrumente darstellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Affiliate-Marketing als ergänzendes Instrument ...
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Handelsmarketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Möglichkeiten des Affiliate-Marketing als ergänzendes Instrument des Vertriebs herauszuarbeiten. Es werden Ziele beschrieben, Gestaltungsoptionen aufgezeigt, Problembereiche genannt und dahingehende Lösungsansätze erläutert. Eingeflochten wird der Gedanke, ob es Unterschiede zwischen nur online agierenden sowie online und offline agierenden Unternehmen gibt. Zuerst erfolgt eine Orientierung des Begriffs Affiliate-Marketing. Nach einer kurzen Erläuterung der Entwicklung des Begriffs Marketing, wird Affiliate-Marketing in das Online-Marketing eingeordnet. Weiter wird beschrieben, wie es als absatzorientiertes Element in den Marketing-Mix und darin in den Bereich Distribution bzw. Vertrieb eingeordnet werden kann, unter Beachtung der Besonderheiten des Internethandels. Analysiert werden danach die möglichen Kooperationsziele zwischen den Vertriebspartnern im Affiliate-Marketing. Kooperationspartner sind im Grundprinzip der Affiliate und der Merchant. Ziele sind die Neukundengewinnung im Internet, die Umsatzsteigerung durch eine entstehende Win-win-Situation und die Aufstellung von Markteintrittsbarrieren gegenüber Wettbewerbern. Fragen die sich anschliessen, betreffen die Ausgestaltung der Vertriebskooperation. Welche Gestaltungsoptionen können gewählt werden, um die zuvor genannten Ziele zu realisieren? Erläutert werden die Partnerwahl, die Ausprägung des Affiliate-Marketing sowie die Möglichkeit, wie die Leistung im Vertriebskanal gesteigert werden könnte. Der strategischen Ausgestaltung des Affiliate-Marketing schliessen sich Probleme und Lösungsansätze an. Welche Auswirkung hat die Marktmacht der Affiliates und welche Lösung kann es für Merchants geben? Beschrieben werden die Möglichkeiten des Affiliate-Marketing in Eigenregie oder die Übertragung klassischer Lösungsansätze auf das Affiliate-Marketing. Ein weiteres Problem für Merchants besteht darin, dass der Erfolg der Vertriebsergänzung durch die Affiliates nicht wie erwünscht ausfällt. Als mögliche Lösung wird vorgeschlagen, die Partner durch Anreizsysteme zu motivieren, um so eine bessere Bewerbung der Produkte zu erreichen. Ein weiterer Ansatz um ausbleibenden Erfolg umzukehren, könnte die Hinzunahme weiterer Online-Marketing-Instrumente darstellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Das Bewerbungsbuch für Frauen
10,07 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Frauen haben heute so viele berufliche Möglichkeiten wie in keiner Generation zuvor. Trotzdem ist der Weg zum Traumjob für Frauen nach wie vor nicht leicht. Gerade in Bewerbungssituationen ist es wichtig, ziel- und selbstsicher vorzugehen, seine ganze Persönlichkeit einzubringen, flexibel zu sein und sich trotzdem nicht beirren zu lassen. Statt „weiblicher Schwäche“ können und sollten Sie Stärke zeigen! Dieser Band vermittelt Ihnen zum einen das grundlegende Wissen über Unterlagen und Ablauf einer Bewerbung für Berufseinsteigerinnen, Frauen, die den Arbeitsplatz wechseln oder nach einer Kinderpause wieder in den Beruf zurückkehren wollen. Zum anderen zeigt er auch die frauenspezifischen Probleme – und Chancen!- auf. Er hilft Ihnen, Ihre individuellen Stärken zu erkennen und selbstbewusst damit umzugehen. Wenn Sie in der Lage sind, sich und Ihre Qualifikationen optimal darzustellen, sind Sie auf dem Weg zu Ihrem Traumjob schon ein gutes Stück weitergekommen. Die Autorin Christina Ewald ist Inhaberin einer Werbeagentur und Personaltrainerin Marketing. Sie hat im Bereich Bewerbung 'auf beiden Seiten' reiche Erfahrungen gesammelt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot